ERP Lösung texware/ERP

Software-Module
für die textile
Wertschöpfung

texware/ERP ist als Branchen­software speziell für die Textil- und Bekleidungs­industrie innerhalb der gesamten Wert­schöpfungskette als ERP-System im Einsatz – Garner­zeugung, textile Flächen­erzeugung, Veredlung, Konfektion und Handel. Sowohl in voll­stufigen Unter­nehmen als auch in hoch­spezialisierten Produktions- oder Handels­betrieben.

Durch den modularen Aufbau lässt sich die Software leicht mit wachsenden Strukturen skalieren. Egal, ob Sie bei der Einführung mit der Auftragsbearbeitung, der Produktionsplanung- und Steuerung (PPS) oder der BDE beginnen, es sind alle Unternehmensbereiche integriert.

Bereichs­übergreifende Work­flows er­leichtern die Arbeits­abläufe in Ihrem gesamten Unter­nehmen.

Zusammen mit einer ver­trauten Ober­fläche und der flexiblen Para­meter­steuerung wird der Ein­arbeitungs- und An­passungsaufwand erheblich re­duziert. Mit texware/ERP haben Sie die Fäden in der Hand!

Integration

So integrieren Sie
alle Abteilungen
und Prozesse in
ein einziges System

So integrieren Sie alle Ab­­teilungen und Prozesse in ein einziges Sys­­tem

Diese Grafik zeigt Ihnen, wie welche Abteilungen und Arbeitsschritte durch texware/ERP abgedeckt werden. Die auf Organisationen der Textilbranche zugeschnittene Lösung bietet in der Standard-Ausführung bereits speziell ausgeführte Komponenten, die leicht auf Ihre Strukturen und Prozesse angepasst werden können.

Qualitäts-
sicherung

Qualitäts-
sicherung

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

Scanner

Scanner

Wartung

Wartung

Warenschau

Warenschau

Etiketten
Listen
Druck

Etiketten
Listen
Druck

CRM

CRM

Kalkulation

Kalkulation

Material-
wirtschaft |
Lager

Material-
wirtschaft |
Lager

Einkauf | Beschaf­fung

Einkauf | Beschaf­fung

Vertrieb

Vertrieb

Disposition

Disposition

Workflow

Workflow

Produktion

Produktion

Basis-
funk­tionen
| Stammdaten

Basis-
funk­tionen
| Stammdaten

Versand

Versand

Dokumenten­management

Dokumenten­management

Rechnungs­wesen
Lohn & Gehalt

Rechnungs­wesen
Lohn & Gehalt

Monitoring | BDE

Monitoring | BDE

Business
Intelligence

Business
Intelligence

EDI

EDI

weitere Schnitt­stellen

weitere Schnitt­stellen

MES

MES

Webshop

Webshop

Etiketten
Listen
Druck

Etiketten
Listen
Druck

Qualitäts-
sicherung

Qualitäts-
sicherung

CRM

CRM

Kalkulation

Kalkulation

Produktion

Produktion

Basis-
funk­tionen
| Stamm-
daten

Basis-
funk­tionen
| Stamm-
daten

Business
Intelligence

Business
Intelligence

weitere
Schnitt-
stellen

weitere
Schnitt-
stellen

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

Scanner

Scanner

Workflow

Workflow

Versand

Versand

Dokumenten­management

Dokumenten­management

Vertrieb

Vertrieb

Monitoring | BDE

Monitoring | BDE

Webshop

Webshop

Wartung

Wartung

Warenschau

Warenschau

Material-
wirtschaft |
Lager

Material-
wirtschaft |
Lager

Einkauf | Beschaf­fung

Einkauf | Beschaf­fung

Disposition

Disposition

EDI

EDI

MES

MES

Rechnungs­wesen
Lohn
& Gehalt

Rechnungs­wesen
Lohn
& Gehalt

Etiketten
Listen
Druck

Etiketten
Listen
Druck

Qualitäts-
sicherung

Qualitäts-
sicherung

Scanner

Scanner

Warenschau

Warenschau

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

Grafischer Ferti­gungs-
leitstand

CRM

CRM

Versand

Versand

Wartung

Wartung

Workflow

Workflow

Kalkulation

Kalkulation

Material-
wirtschaft |
Lager

Material-
wirtschaft |
Lager

Einkauf | Beschaf­fung

Einkauf | Beschaf­fung

Produktion

Produktion

Basis-
funk­tionen
| Stammdaten

Basis-
funk­tionen
| Stammdaten

Dokumenten­management

Dokumenten­management

Disposition

Disposition

Monitoring | BDE

Monitoring | BDE

Business
Intelligence

Business
Intelligence

Vertrieb

Vertrieb

Webshop

Webshop

EDI

EDI

MES

MES

weitere Schnitt­stellen

weitere Schnitt­stellen

Rechnungs­wesen
Lohn & Gehalt

Rechnungs­wesen
Lohn & Gehalt

Einführungsprozess

Präsentation

Workshop & Pflichtenheft

Vertrag & Projektstart

Feinkonzept & Schulung

echtstart

Service & Support

texware/ERP

Die All-in-One Lösung
für Textiler

.NET- und Web-Technik als strategische Technologieausrichtung

Cloud ready: Installation auf gängigen Cloud-Servern, im Rechenzentrum oder on -premise möglich

Integration von e-Techniken wie Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI), e-Business

Eine durchgängige All-in-One-Lösung für alle Unternehmensbereiche

Multi-Site-Fähigkeit und Mehrsprachigkeit gewähren internationalen Einsatz

Modular aufgebaut und skalierbar auf variable Unternehmensgrößen
Vorkonfigurierte In-House Schnittstellen zur Ausgabe von Daten im XML/CSV Format oder per Web API

Weitere Schnittstellen mit beliebigen textilen, kaufmännischen, technischen und logistischen Subsystemen können im Haus realisiert werden

Interaktion der Anwendung mit der MS-Office-Welt
Voriger
Nächster

Weitere Produkte

Nicht das richtige dabei?

Schauen Sie gerne unsere anderen Lösungen an!

ERP

Speziell für die Textil- und Bekleidungsindustrie entwickelte All-in-One-Lösung, für den Einsatz innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette.

CRM

Verwaltung aller Informationen, Interaktionen und Phasen der Beziehungen Ihres Unternehmens mit Ihren Kunden, Partner-Unternehmen, Lieferanten und potenziellen Neukunden.

Grafischer Fertigungsleitstand

Ob Auslastung, Auftragsfortschritt oder Terminsituation: Der flexibel anpassbare grafische Leitstand liefert die fundierte Basis für Planung und Entscheidungen.

Warenschau

Speziell für die Textilindustrie entwickeltes Tool zur qualifizierten, geeichten Warenschau mit intuitiver Touchscreen-Oberfläche.

MES / BDE

Digitalisierungsplattform zur exakten, echtzeitorientierten und vor allem permanenten Maschinendatenerfassung, -überwachung und -analyse in der Produktion.

Business Intelligence

Umfassende und zeitnahe Performance-Management-Lösung, die es ermöglicht, Unternehmensdaten detailliert auszuwerten, um daraus Strategien zur Erreichung der Unternehmensziele zu entwickeln.

EDI

Sicherer und automatisierter Austausch elektronischer Dokumente wie Bestellungen, Rechnungen und Lieferscheine mit Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten.

Weitere Produkte

Nicht das richtige dabei?

Schauen Sie gerne unsere anderen Lösungen an!

ERP

Speziell für die Textil- und Bekleidungs­industrie entwickelte All-in-One-Lö­sung, für den Einsatz innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette.

CRM

Verwaltung aller Informationen, Interaktionen und Phasen der Be­ziehungen Ihres Unternehmens mit Ihren Kunden, Partner-Unternehmen, Lieferanten und potenziellen Neukunden.

Grafischer Fertigungsleitstand

Ob Auslastung, Auftragsfortschritt oder Terminsituation: Der flexibel anpass­bare grafische Leitstand liefert die fundierte Basis für Planung und Entscheidungen.

Warenschau

Speziell für die Textilindustrie ent­wickeltes Tool zur qualifizierten, geeichten Warenschau mit intuitiver Touchscreen-Oberfläche.

MES / BDE

Digitalisierungsplattform zur exakten, echtzeitorientierten und vor allem permanenten Maschinen­daten­er­fassung, -überwachung und -analyse in der Produktion.

Business Intelligence

Umfassende und zeitnahe Per­for­mance-Management-Lösung, die es ermöglicht, Unternehmensdaten detailliert auszuwerten, um daraus Strategien zur Erreichung der Unternehmensziele zu entwickeln.

EDI

Sicherer und automatisierter Aus­tausch elektronischer Dokumente wie Bestellungen, Rechnungen und Lieferscheine mit Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten.

INTEGRATION

Qualitätssicherung

  • Erstellen von Prüfplänen pro Artikel
  • Wareneingangsprüfung mit automatisierter Umbuchung bei Freigabe
  • Dokumentation der IST-Werte und Abgleich mit Soll-Werten
  • Ausgabe von 8-D-Report, EMPB, PPAP
  • Partie- und Chargenrückverfolgung über die gesamte Prozesskette
  • Anbindung von Prüfmitteln wie bspw. Zwick-Reißfestigkeits-Prüfgeräte
  • Werksprüfzeugnisse

INTEGRATION

Grafischer Fertigungsleitstand

  • Grafische Darstellung der Maschinenbelegung im Zeitverlauf
  • Planung von Produktionsaufträgen auf Maschinen per Drag&Drop
  • Farbliche Kennzeichnung von terminkritischen Aufträgen
  • Berechnung der Laufzeiten in Abhängigkeit von Schichtkalender und Produktionsgeschwindigkeit
  • Interaktion mit dem ERP zur Anzeige weiterer Informationen
  • Verfügbar für Garnproduzenten, für Hersteller von Flächenware und für Konfektionäre

INTEGRATION

Scanner Programme

  • Standard-Programme zum Umbuchen, Abbuchen und Zubuchen von Material
  • Fertigmelden von Arbeitsgängen und Produktionsaufträgen per Scanner
  • Plausibilitäts-Prüfungen beim Buchungsvorgang
  • Picken und Packen, Kommissionieren per Scanner
  • Schreiben und Auslesen von RFID

INTEGRATION

Wartung

  • Wartungsmodul für Produktionsmaschinen, Fuhrpark, Prüfgeräte, Haustechnik etc.
  • Frei definierbare Wartungsvorgänge und Intervalle
  • Ermittlung der fälligen Wartungen je nach Zeit / Laufzeit / Betriebsstunden
  • Anzeige fälliger Wartungen im Aktivitäten Monitor
  • Dokumentation der Wartungsvorgänge
  • Direktes Erfassen der Kosten für Arbeitszeit und Ersatzteile
  • Umsetzung von predictive maintenance Anforderungen

INTEGRATION

Warenschau

  • Geeichte Warenschau mit Touchscreen
  • Individuell gestaltbare Fehlerbuttons (Farb- und Textvergabe)
  • Frei definierbares Stücketikett je Kunde
  • Fehlerprotokoll mit X/Y-Koordinatenübermittlung, Schaubericht
  • Grafischer Fehlerspiegel
  • Datenimport aus Kamerasystemen als Basis für KI-Anwendungen

INTEGRATION

Etiketten Listen Druck

  • Tool zum Gestalten und Drucken von Etiketten
  • Eigene Listen entwerfen und drucken oder als Datei ausgeben
  • Individuelle Druck-Layout-Gestaltung
  • Einbetten von Bildern und Logos
  • Generieren von Barcodes oder QR-Codes

INTEGRATION

CRM

  • Betreuung von Kunden und Interessenten
  • Integrierte Projekt/Objektverwaltung
  • Digitale Kundenakte: Aufträge, Vorgänge und Dokumente
  • Dokumentation von Aktivitäten (Besuche, Telefonate, E-Mails) mit Terminierung der nächsten geplanten Aktionen
  • Zielgruppen mit individuellen Merkmalen bilden
  • Gezielte Ansprache mit Newslettern über das Kampagnen-Tool
  • Verwalten von Leads mit gewichteter Abschlussprognose

INTEGRATION

Kalkulation

  • Vorkalkulation
  • Angebotskalkulation
  • Simulation
  • Nachkalkulation
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Zuordnung zu Kostenstellen
  • Artikelbewertungen und -abwertungen
  • Lagerbestandsbewertungen

INTEGRATION

Materialwirtschaft | Lager

  • Verwaltung von Lagerorten und Lagerplätzen
  • Fremdlagerorte bei Lieferanten
  • Partie- und chargenreine Lagerung mit zusätzl. Angabe von Stücknummern bei Meterware
  • Verwaltung unterschiedlicher Warenträger: Kartons/Kaulen/Docken/Paletten/Hochstoß/Wagen
  • Warenzustände: 1A, B-Ware, gesperrt
  • Berücksichtigung von Mindest-, Maximal- und Optimal-Bestand für Umlagerungsvorschläge
  • Scanner-Programme zum Ein-/Umbuchen
  • Lagerbewegungsprotokoll: alle Buchungen sind nachvollziehbar
  • Druck von Barcode-Labels für Artikel, Kartons und Palette
  • Textilspezifische Stückanhänger/Tags/VDA-Etiketten auch mit mehrsprachigen TKG-Angaben

INTEGRATION

Einkauf | Beschaffung

  • Supply Chain Integration durch Datenaustausch
  • Garn-/Rohwarenkontrakte mit Farbeinteilungen/Abrufen
  • Terminüberwachung
  • Lieferantenbewertung
  • Bei Import: Kurs der Fremdwährung, Transitlager für Unterwegs-Ware
  • Vordruck von Etiketten für den Wareneingang
  • Rechnungseingangsprüfung
  • Vorkontierte Übergabe der Eingangsrechnungen an die FIBU

INTEGRATION

Vertrieb

  • Kundenbetreuung mit Key Accounts, Handelsvertretern
  • Kontrakte über Gesamtmenge mit (Farb-)Einteilungen
  • Liefereinteilungen Automotive
  • Objekte/Projekte/Kollektionen/Saisons/Kapsel-Kollektionen/NOS-Artikel
  • Verwaltung von Lizenzmarken mit Abrechnung
  • Vollautomatischer Import von Aufträgen über Webshop-Schnittstelle oder EDI-Modul
  • Automatisch gezogene Zu- und Abschläge, z. B. Couponzuschlag
  • Mehrstufige Vertreter- und Bonusabrechnung
  • Mobile Auftragserfassung
  • Eigene Auswertungen mit dem Statistik-Tool

INTEGRATION

Disposition

  • Produktionsstufen übergreifende Materialbedarfsplanung
  • Primär- und Sekundärbedarf
  • Mengen- und Terminplanung
  • Make-or-Buy Unterstützung
  • Jahresplanbedarfe aus Umsatzplanung
  • Automatische Bedarfsanforderung aufgrund von Mindestbeständen
  • Historie

INTEGRATION

Workflow

  • Arbeitsabläufe automatisieren
  • Informationen von Arbeitsschritt zu Arbeitsschritt weitergegeben
  • Individuelles Generieren von To-do-Listen für jeden Benutzer
  • Eskalationsmanagement
  • Beispiele für Activity-Management: Auftragsprüfung, Reklamations-Management, Genehmigungsprozesse im Einkauf, Kollektionsfreigabeprozess

INTEGRATION

Produktion

  • Textile Produktionsschritte von der Faser bis zur Fertigware
  • Stücklisten pro Artikel/Dessin mit jeweiliger Farbzuordnung spart Pflegeaufwand
  • Bedarfsrechnung für für Rohmaterial und Zutaten
  • Mit dem Fertigungszustand kann die Veränderung des Artikels von Rohware zu Fertigware im Produktionsprozess verfolgt werden, ohne dass extra Artikelnummern vergeben werden müssen
  • Produktion gemäß Prognose/Planung (make-to-stock) und Kundenauftrag (make-to-order)
  • Druck von Warenbegleitscheinen mit Barcode
  • Frei wählbarer Status für Produktionsaufträge, der automatisch aktualisiert werden kann
  • Kapazitäts- und Reihenfolgeplanung mit Terminüberwachung
  • Grafische Rückmeldemasken für Terminals an den Produktionsmaschinen zur Erfassung von Anfang/Ende der Rüstzeiten, Wartezeiten, Materialeinsatz, Buchung Gut-Ware und Abfall

INTEGRATION

Basisfunktionen | Stammdaten

  • Mehrmandantenfähigkeit
  • Im Intercompany-Prozess werden Waren-Bestellungen und -Lieferungen zwischen den Mandanten automatisiert
  • Automatische Datenreplizierung zwischen Stammdaten-Mandant und Untermandanten
  • International und mehrsprachig
  • Benutzergruppen-/rollenbezogene Menü- und Berechtigungsverwaltung
  • Individuelle Favoritenleiste und Fast-Pass-Schnellzugriffe pro Benutzer
  • Einfache Definition von individuellen Zusatzdatenfeldern
  • Artikelstamm mit typisch textiler Variantenstruktur
  • Wildcard-Suche nach Artikeln und Artikeleigenschaften
  • Kunden/Interessentenverwaltung mit Zuordnung zu Verbänden, Firmengruppen und Branchen
  • Dublettenprüfung bei Neuanlage
  • Anonymisierung von Kundendaten gemäß DSGVO

INTEGRATION

Versand

  • Versandplanung
  • Automatische Kommissionierung
  • Wegeoptimierung bei Multi-Order-Picking
  • Drop-Shipping
  • Versandetiketten
  • Paketdienstleister z. B. DHL Portal API-Versenden sind integriert
  • Schnittstellen: Logistik, Zoll, FIBU
  • Automatisierter Rechnungsversand
  • Vollautomatische Versandbestätigung mit Tracking-Link per E-Mail

INTEGRATION

Dokumentenmanagement

  • Elektronische Archivierung von Belegen und Dokumenten, automatisiert
  • GoBD konform
  • Lückenlose Rückverfolgung der Belegkette
  • Druckarchiv ausgegebener Dokumente je Benutzer
  • Medienpool zur Verwaltung von Dateien in beliebigen Formaten
  • Hinzufügen externer Dokumente per Drag&Drop
  • Im Menü integrierter Aufrufbutton für Dokumente und Zusatzdaten

INTEGRATION

Rechnungswesen Lohn & Gehalt

  • Vorkontierung mittels der Produktgruppe, Aufwands- und Erlösgruppen im ERP
  • Automatisierte Übergabe der Ausgangsrechnungen an die FIBU
  • Standard-Schnittstelle für gängige FIBU-Systeme
  • Interne Sammelverrechnung von Leistungen innerhalb verbundener Unternehmen
  • Erfassung der Akkordleistung im ERP und Übergabe an externes Lohnabrechnungssystem

INTEGRATION

Monitoring | BDE

  • Monitoring-App
  • Industrie 4.0 Erweiterungen: OPC-UA Client & MQTT Broker
  • Transparente Echtzeitkontrolle der Produktion
  • Schnelle und einfache Anzeige der relevanten Produktionsdaten
    (Tourenzahlen, Nutzeffekte, Stopps usw.)
  • Frei definierbare Grenzwerte und Filter
  • Permanente Prozesskontrolle
  • Detaillierte Anzeige von Funktionsstörungen
  • BI-Funktionalität integriert
  • Detaillierte Analysen über einzelne Maschinen auf einen Blick
  • Zugriff über alle browserfähigen Eingabegeräte (Internet und Intranet)
  • Modulare Erweiterungen möglich (Fertigungsleitstand)

INTEGRATION

Business Intelligence

  • Schnelle und flexible Ad-hoc-Analysen
  • Dashboards zur Zusammenfassung von Analysen und zur grafischen Darstellung von Schlüsselkennzahlen/KPIs (Tachofunktionen, Scorecards etc.)
  • Flexible Integration der Auswertung in bestehende Applikationen
  • Dynamischer Drill-down und Drill-across durch alle Dimensionen der Daten
  • Zugriffe bis auf Datensatzebene
  • Objektorientierte Datenbank (IRIS Data Platform) für große Datenmengen
  • Abruf von Analysen auf allen browserfähigen Geräten

INTEGRATION

EDI

  • Automatikbetrieb für zeit- und ereignisorientiertes Senden, Empfangen, Konvertieren und Weiterverarbeiten von Daten
  • Mapping-Editor mit Drag& Drop-Funktionalität
  • Automatisch erzeugte Ereignisprotokolldatei zur Verfolgung von Aktionen und Prozessen (Logging)
  • Schrittweise Führung des Benutzers durch eine Abfolge von Eingabemasken (Wizard-gesteuerte Web-Oberfläche)
  • Partnerspezifische Feldprüfungen
  • System sendet Info- und Fehlernachrichten
  • Übertragungsprotokolle: X.400, OFTP, OFTP2, FTP, SFTP, SMTP, POP3, HTTP, AS2
  • Nachrichtenstandards: EDIFACT (EANCOM, EDITEX), VDA (Automobil), XML, CSV, X.12, HL7

INTEGRATION

Schnittstellen

  • Sofort-Export jeder Übersicht nach Excel bzw. als .csv-Datei
  • Ausgabe von .XML, .csv oder .txt Dateien per Jobplan
  • Web API
  • Paketdienstleister (DPD, DHL, GLS, UPS)
  • DMS (Archivsystem)
  • Office-Tools
  • Zoll-Systeme
  • CAD/CAM
  • Kassensysteme
  • Labor-Geräte
  • Prüfmaschinen
  • Waagen
  • Farbmanagement-Tools
  • Zugriffsmöglichkeit auf vorkonfigurierte Data Warehouses

INTEGRATION

MES

  • Produktionsplanung und Simulation mittel texware/Planboard
  • texware/Monitoring ermöglicht eine nahtlose Integration von Produktionsanlagen und Maschinen.
  • Lagerbestandsführung mit Lagerorten und Lagerplätzen, Anzeige von Stücknummern und Partien. Die Materialbuchungen werden mittels webfähiger Scanner durchgeführt.
  • Selbst ältere Maschinen und Anlagen ohne moderne Schnittstellen können mittels der Gateways unseres Hardware Partners in.hub GmbH angebunden werden.
  • Workflow
  • Umfassende Kontrolle und Überwachung der Produktqualität durch gezielte Prüfungen und systematische Rückmeldungen
  • Mobile Devices
  • Schnelle Übersicht der Energieverbräuche und Energiekosten; Zuordnung zu Fertigungsaufträgen und Artikeln
  • Einfache Planung, Terminierung und Fertigmeldung von Wartungstätigkeiten; Wartungsdashboard auf mobilen Endgeräten; Priorisierung von Wartungstätigkeiten und Erfassung von Wartungskosten
  • Die Anzeige von technischen Daten, Maschineneinstellungen und Rezepten auf Ihren Produktionsunterlagen sichert die Reproduzierbarkeit Ihrer Prozesse
  • Personaleinsatzplanung

INTEGRATION

Webshop

  • Standard Schnittstelle für gängige Webshops (Shopware, Shopify etc.)
  • Import von Kundenaufträgen
  • Export von Lagerbeständen möglich
  • Übermittlung der Versandinformationen
  • Zentrale Pflege der Webshop-Artikeldaten in texware/ERP
Unternehmen

Über uns
Ansprechpartner
Karriere
Partner
Kontakt

Produkte

ERP
MES / BDE
CRM
Grafischer Fertigungsleitstand
Warenschau
Business Intelligence
EDI

Textil

Garne
Flächen
Veredlung
Konfektion
Handel

Bekleidung

Konfektion
Handel

Referenzen

Projekte
Kunden

News

Newsletter
Messen / Events

Kontakt

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


      Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.